"Stehen vom Fuß bis zum Kopf"oder "in sich selbst die Lebendigkeit entdecken, die sie in anderen erweckt"
(nach Charlotte Selver, Sensory Awareness 1974)

Danke für Ihr Interesse.

Mein Name ist Kerstin Schröder.
Ich lebe in Wuppertal/NRW.
Ich bin Diplom -Soziologin (Universität Frankfurt/Main)
Meine Schwerpunkte:
Soziologische Psychologie/Sozialpsychologie
Sozialforschung
Seit einigen Jahren arbeite ich als Psychologische Beraterin
mit Schwerpunkten:
Lösungs-, Ressourcenorientiertes Coaching
Nicht-direktiver, personenzentrierter Ansatz in
Beratung /Begleitung

Ich bin ganzheitliche Entspannungspädagogin
mit Schwerpunkten:
Autogenes Training (Kursleiter*innenschein)
(Grundstufe,  AT und Vorsätze, Oberstufe AT)
PME - Progressive Muskelrelaxation (Kursleiter*innenschein)
Eutonie - Körperwahrnehmung
Stressbewältigung, Burn-out Prophylaxe
Meditation, Achtsamkeitstraining
Außerdem Kursleiterin für:
Entspannung für Kinder nach ganzheitlicher Methode (6. 2019)
Mental Training für Jugendliche nach ganzheitlicher Methode 
(6. 2019)
Kontinuierliche Weiterbildung ist für mich selbstverständlich.
Die gesellschaftlichen Verhältnisse und ihre Auswirkungen auf das individuelle Leben mit seinen "Oasen der Freude" und andererseits Konflikten und Problemen interessieren und beschäftigen mich beruflich seit mehr als 20 Jahren.
Ich bin begeistert von allen klassischen und zeitgemäßen Entspannungsmethoden aber insbesondere vom Autogenen Training und der Eutonie.
Übungen zu einer lebendigen Körperwahrnehmung (Atem und Sensory Awareness) gehören in meinem Alltagsleben ganz selbstverständlich dazu. 

Entspannung und/oder ein Gespräch bringt den Menschen in Kontakt mit sich selbst und anderen und hilft das Leben zu verstehen und zu gestalten.